Soldatenfrauen - stark & stolz für unsere Männer

Das Forum zur gleichnamigen Facbook Seite


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Ich bin genervt oder traurig weil ...

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 10]

26 Re: Ich bin genervt oder traurig weil ... am Mo Sep 23, 2013 8:43 pm

Butterfly

avatar
Hauptfeldwebel
Hauptfeldwebel
ja ... wir konnten heute auch nur 2 sms schreiben und tele haben wir vor 2 std schon weil er von 19 - 1 uhr pause hat zum schlafen ... heute war am Tor soviel los das wir keine Zeit "füreinander" hatten ...
mir graut es vor dem langen wochenende ... unser sohn hat am 4. geb am 5. fahren wir zur Uroma nach Holland am 6. ist tasche und auto packen und am 7 ist dann abschied nehmen .. ( einerseits wird es schön nochmal viel zeit miteinander zu verbringen .. andererseits weiß ich auch das es danach erstmal vorbei ist ... )

Benutzerprofil anzeigen

27 Re: Ich bin genervt oder traurig weil ... am Mo Sep 23, 2013 8:53 pm

AJay306

avatar
Feldwebel
Feldwebel
Och mensch, das tut mir auch ganz schön Leid, habt ihr ja reichlich zu tun noch. Aber schön, dass ihr das gemeinsam machen könnt Smile

Benutzerprofil anzeigen

28 Re: Ich bin genervt oder traurig weil ... am Mo Sep 23, 2013 9:00 pm

Butterfly

avatar
Hauptfeldwebel
Hauptfeldwebel
ja ich bin froh ... es hieß die Übung startet anfang Okt. ich hatte echt schiss das der kleine seinen ersten Geb ohne Papa feiern muss aber so können wir noch ein langes Wochenende miteinander verbringen und montag morgen können wir alle noch zusammen frühstücken .. die große hat da nämlich ihren ersten ferientag und kann dann nochmal in ruhe dem papa auf wiedersehen sagen ...

Benutzerprofil anzeigen

29 Re: Ich bin genervt oder traurig weil ... am Mo Sep 23, 2013 9:09 pm

AJay306

avatar
Feldwebel
Feldwebel
Das ist wirklich gut, da habt noch ein wenig vom "Papa" Smile
Besonders für deine Kleine, ist für sie sicherlich auch nicht einfach, mal da, mal weg. Der Kleine bekommt es ja noch nicht sooo stark mit. Aber auch gut, dass er den ersten Geburtstag noch dabei ist, hat der Kleine ein schönes Geschenk. Wink

Benutzerprofil anzeigen

30 Re: Ich bin genervt oder traurig weil ... am Mo Sep 23, 2013 9:18 pm

Butterfly

avatar
Hauptfeldwebel
Hauptfeldwebel
ja die große merkt es extrem ... und sie hat mich auch schon ein paar mal gefragt warum der papa einen so doofen job hat ... - ich habe ihr mal erklärt das es halt Menschen gibt die sich nicht so gut verstehen und das papa da zwar nicht direkt helfen muss aber bei vielen anderen dingen ... beim Hochwasser z.b hat sie auch immer nachrichten geguckt und gehofft das sie ihren Papa mal sehen kann ...
der kleine - der hat heute mit papa telefoniert ... also papa hat was erzählt und sebastian hat das Bild von papa auf dem Handy gestreichelt ... total knuffig .. morgen kommt er ja wieder - im moment hat er immer jed. 2. tag wache ist ein guter einstieg zum Lehrgang... eine nacht ist er da und eine halt nicht ...

was ich total erstaunlich finde- der kleine krabbelt sofort zur tür wenn er papas stiefel im flur hört- oft noch bevor ich ihn gehört habe ... und unser Hund spielt dann auch immer total verrückt ( aber der hört das auto schon am anfang der straße Wink )

Benutzerprofil anzeigen

31 Re: Ich bin genervt oder traurig weil ... am Mo Sep 23, 2013 9:56 pm

AJay306

avatar
Feldwebel
Feldwebel
Ach ist das süß Smile
Macht ihr Videotelefonie oder war das nur das Kontaktbild?

Aber ich verstehe die Fragen der Kleinen, würde ich auch blöd finden! Wink
Das ist ja knuffig ^^ Der Kleine hat wohl ein Gehör für Stiefel Very Happy
Und beim Hund versteh ich es! Aber da freut er sich sicherlich auch, wenn er so begrüßt wird. Smile

Benutzerprofil anzeigen

32 Re: Ich bin genervt oder traurig weil ... am Mo Sep 23, 2013 10:01 pm

LustigeSchnecke

avatar
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
... genervt weil ich mich mit nem Bierchen gemütlich vor den Fernseher mummeln wollte das aber nicht geht weil ich 600er Schmerztabletten seit letze Woche Samstag schlucke, es einfach nicht besser wird, und ich nicht zum Spezialisten will weil der mir Nadeln in den Rücken "rammen" wird ... aaahhhhhhhhhhhh ... Rolling Eyes Rolling Eyes 

Verabschiede mich für heute. Ab ins Bett. Sleep 

Benutzerprofil anzeigen http://soldatenfrauen.aktiv-forum.com

33 Re: Ich bin genervt oder traurig weil ... am Mo Sep 23, 2013 10:06 pm

AJay306

avatar
Feldwebel
Feldwebel
Das ist doof!!
Dann ab ins Bett, verabschiede mich auch für heute Smile

Aber lieber einmalig Nadeln rein, als dauernd Schmerzmittel! Da schmeckt das Bier dann wieder Wink

Benutzerprofil anzeigen

34 Re: Ich bin genervt oder traurig weil ... am Mo Sep 23, 2013 10:09 pm

Butterfly

avatar
Hauptfeldwebel
Hauptfeldwebel
irgendwie ist es weg was ich geschrieben habe ...

also nochmal ...

Lieber nadel als 600 =?`denk an deine Gesundheit ... wünsch dir ne Ruhige nacht ...

Ajay ... das war das Kontaktbild Wink

werde jetzt auch heiha machen .... wünsche euch ne ruhige nacht ....

Sleep 

Benutzerprofil anzeigen

35 Re: Ich bin genervt oder traurig weil ... am Mo Sep 23, 2013 11:07 pm

Perry-Maus

avatar
Feldwebel
Feldwebel
Oh AJay, das ist natürlich echt doof! Ich drück dich ganz dolle! Lange Wochenenden zu verpassen ist das schrecklichste in einer WE-Bez finde ich. Da hätte ich letztens auch fast heulen können, weil es fast passiert wäre.. .

AJay schrieb:Nur hab ich das Gefühl, dass es ihm etwas egal ist. Sad
Ich bin mir sicher, dass er dir nicht zeige möchte, wie sehr ihm das zusetzt. Meiner handhabt das nämlich genauso, weil er denkt, wenn er dann auch traurig ist und jammert, dann ginge es mir noch schlechter. Aber im Endeffekt hat er gemerkt, dass ich ganz schön sauer werden kann, wenn es den Anschein macht, als interessiere es ihn nicht .. .

*drück*

Benutzerprofil anzeigen

36 Re: Ich bin genervt oder traurig weil ... am Di Sep 24, 2013 8:24 am

AJay306

avatar
Feldwebel
Feldwebel
Danke Perry!!

Ich hab mir vorgenommen, da heute mal anzurufen. Aber kommt es sehr blöd, wenn ich frage, wie es das erste Wochenende aussieht?? Soll ich das lieber auf mich zukommen lassen?

Hmm, ich weiß nicht, ob er auch so ist. Er hat auch mal was verletzendes diesbezüglich gesagt, was ihm nicht so bewusst war. Und irgendwie bin ich dann immer beruhigt, wenn er sagt, was ihn stört. Es ist für mich einfacher, als wenn ich auf eine Art Widerspruch ernte... Kann man verstehen, was ich meine??
Naja und der Kommentar, den er mal losließ war "Ich sitze die ganze Woche schon mit anderen rum, da müssen wir uns am Wochenende doch nicht auch 24 Stunden am Tag sehen". Autsch, das hat gesessen... Hab ihm gesagt, dass ich seine Freundin bin und nicht sein Kamerad, dass das was ganz anderes ist! Und da war er still (macht er immer, wenn er merkt, dass ich Recht habe).
Ach man, ist das manchmal schwer... Aber trotzdem liebe ich ihn und wie schon gesagt: Jeder Schmerz ist vergessen, wenn er bei mir ist! (Und außerdem ist er anscheinend auch froh, wenn wir uns so viel sehen, jedenfalls hat er sich noch nicht beschwert Wink ). Deshalb denke ich, dass er vielleicht wirklich im Stillen etwas froh sein wird, wenn wir uns ab und an nicht sehen oder hören!

Benutzerprofil anzeigen

37 Re: Ich bin genervt oder traurig weil ... am Di Sep 24, 2013 8:36 am

Perry-Maus

avatar
Feldwebel
Feldwebel
Hallo, AJay :-)
Du würdest ja gerne Klarheit haben, da glaube ich nicht, dass er es blöd findet, wenn du da heute anrufst. Aber der Ton macht ja die Musik, ne? ;-)

AJay schrieb:Hmm, ich weiß nicht, ob er auch so ist. Er hat auch mal was verletzendes diesbezüglich gesagt, was ihm nicht so bewusst war. Und irgendwie bin ich dann immer beruhigt, wenn er sagt, was ihn stört. Es ist für mich einfacher, als wenn ich auf eine Art Widerspruch ernte... Kann man verstehen, was ich meine??
Ich glaube, du beantwortest deine Frage selber mit dem Satz "was ihm nicht so bewusst war". Meiner hatte anfangs Schwierigkeiten, sich in meine Lage zu versetzen. Er war sehr direkt und ist es immer noch, was es für mich einfacher machte, damit umzugehen. Aber ich war es ja nicht. Und das war für ihn sehr schwierig. Ich erinner mich da noch gut an die Situation, dass ich am letzten Abend unseres Urlaubs - am nächsten Tag sollte es wieder 'gen Arbeit gehen - da habe ich angefangen zu weinen. Ich wollte es ihm eigtl nicht so zeigen, wollte die starke Frau sein, die Soldaten ja benötigen, aber die Zeit war sooo schön gewesen. Wir saßen aufm Sofa und er guckte mich nur an. .. Er konnte überhaupt nicht damit umgehen. Als ich das zweite Mal vor ihm weinte und er nur blöde Sprüche a la "na komm, so schlimm ist das doch nicht" klopfte, fing ich an, ihm zu erklären, was ich genau von ihm will, wie er reagiert. ... Tja, das hat er angewendet, und jetzt macht ers viel besser und einfühlsamer. Er ist insgesamt sehr einfühlsam geworden, was ich unglaublich toll und auch faszinierend finde.

Also .. sagen wollt ich damit nur: "Sprich konkret an, was dich konkret an seiner Reaktion gestört hat und sag ihm konkret, was du da gerne gehört hättest" :-) Konkrete Sachen helfen ziemlich gut.
AJay schrieb:
"Ich sitze die ganze Woche schon mit anderen rum, da müssen wir uns am Wochenende doch nicht auch 24 Stunden am Tag sehen"
Ach du jemine!! Ich glaub, ich hätt ihm im Affekt eine geknallt XD

Ach .. und ich denke, solche "Reibereien" sind am Anfang ziemlich normal. Solange jeder klar und deutlich seinen Standpunkt bezieht, wird diese Zeit auch vorbei gehen. Bei uns war das letztes Jahr Juni XD nach knapp zwei Jahren Beziehung. Wir sind halt schon so .. Typen +lach+

Benutzerprofil anzeigen

38 Re: Ich bin genervt oder traurig weil ... am Di Sep 24, 2013 9:06 am

AJay306

avatar
Feldwebel
Feldwebel
Ja, ich wollte eh fragen wie die das machen. Im Brief stand zwar, dass die den Transport vom Bahnhof zur Kaserne sicherstellen, aber die wissen doch gar nicht, wann ich ankomme?? Die Kaserne liegt nämlich außerhalb der Stadt, ohne Auto also echt bescheiden...

Ich hoffe, dass mein Mann auch noch so wird! Etwas verständnisvoller und auch einfühlsamer. Er hat schon "Fortschritte" gemacht muss ich sagen! Also eben das mit unserer Miez, das hätte ich nie gedacht. Oder auch, dass wir am Telefon rumscherzen, Pläne machen. Oder eben auch mal etwas "anzicken" und dann wieder rumscherzen. Vorher kannte er das gar nicht so mit dem Telefonieren. Das war für ihn... alles neu irgendwie. Und da zeigen wir uns schon gegenseitig die Grenzen, sind auch ehrlich zueinander. Und wir können über alles reden, das finde ich das Schönste an unserer Beziehung!! Smile
Okay, also konkret sagen können, was Sache ist machen wir. Also ich muss manchmal um Worte ringen, aber das machen wir weitesgehend!

Meine Reaktion war: Mit offenem Mund anstarren und dann losstammeln "Was denkst du, was wir machen? Wir haben eine Beziehung, ich bin deine Freundin und nicht dein Kamerad". Oder irgendwie so... Aber manchmal "zwinge" ich mich, ruhig zu bleiben und das irgendwie zu regeln. Sonst würde ich immer mal wieder an die Decke gehen. Very Happy

Ich denke auch, dass viele Reibereien enden, wenn wir zusammengezogen sind. In letzter Zeit hatten wir uns wegen seiner Mutti gerauft... Besser wegen ihren Kommentaren...
Sicher kommen dann die Themen Wäsche und Abwasch öfter zu sprechen, aber er meinte, dass er dann mehr macht. Wink

Benutzerprofil anzeigen

39 Re: Ich bin genervt oder traurig weil ... am Di Sep 24, 2013 9:23 am

Perry-Maus

avatar
Feldwebel
Feldwebel
;-) ;-)
Siehst du? Klingt doch schon mal prima. Ich bin mir sicher, dass ihr euch mit der Zeit noch weiter aufeinander einspielen werdet.. .

Also mit den Bussen,.. . Ich weiß von einem Freund, dass die da den ganzen Tag am Bhf Busse rumstehen haben und die Rekruten dann einsammeln und wenn der Bus voll ist, fährt der los und kommt iwann leer wieder XD

Benutzerprofil anzeigen

40 Re: Ich bin genervt oder traurig weil ... am Di Sep 24, 2013 9:23 am

Perry-Maus

avatar
Feldwebel
Feldwebel
aber frag da besser noch mal nach

Benutzerprofil anzeigen

41 Re: Ich bin genervt oder traurig weil ... am Di Sep 24, 2013 9:39 am

Butterfly

avatar
Hauptfeldwebel
Hauptfeldwebel
ja das mit den Bussen kenne ich auch von meinem Mann ...
die fahren halt so Shuttle mäßig

Benutzerprofil anzeigen

42 Re: Ich bin genervt oder traurig weil ... am Di Sep 24, 2013 9:39 am

AJay306

avatar
Feldwebel
Feldwebel
Ja. Na mein Freund meinte: Die werden so einen Kleinbus oder eben andere Fahrzeuge vom Fuhrpark BW schicken. Aber anrufen werd ich da trotzdem Wink
Muss ja auch noch heute das Ticket holen für die Zugfahrt... Aber irgendwie kann ich mich nicht aufraffen...

Und danke dir Perry, ich denke auch, dass wir uns noch etwas besser aufeinander einspielen Wink

Benutzerprofil anzeigen

43 Re: Ich bin genervt oder traurig weil ... am Di Sep 24, 2013 9:48 am

Butterfly

avatar
Hauptfeldwebel
Hauptfeldwebel
auffraffen kann ich mich heute auch nicht ... der kleine schläft gerade und ich wollte eigentlich wäsche machen .. bügeln und so .. - aber stattdessen sitze ich hier und schreibe

Benutzerprofil anzeigen

44 Re: Ich bin genervt oder traurig weil ... am Di Sep 24, 2013 9:57 am

AJay306

avatar
Feldwebel
Feldwebel
Ja, geht mir genauso. Aber jetzt muss ich mich mal aufraffen, will ja doch noch was schaffen! Wink
Und hab ja nurnoch die nächsten Tage!! Da muss es noch fix gehen, vor allem, was man noch so waschen muss bevor es losgeht!!

Benutzerprofil anzeigen

45 Re: Ich bin genervt oder traurig weil ... am Di Sep 24, 2013 2:11 pm

LustigeSchnecke

avatar
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
... das ich heute einfach nicht wach werde ... Sleep 

Benutzerprofil anzeigen http://soldatenfrauen.aktiv-forum.com

46 Re: Ich bin genervt oder traurig weil ... am Di Sep 24, 2013 2:41 pm

Butterfly

avatar
Hauptfeldwebel
Hauptfeldwebel
ich bin total "traurig- angepisst- sauer- " ?! keine ahung finde nicht das richtige wort---
fakt ist .. ich muss mich seit 6 monaten laktosefrei ernähren ( die ärzte wissen noch nicht warum ich 30 kilo verloren habe ) naja .. und jetzt kommt WEIHNACHTEN ... W E I H N A C H T E N .... und ich bin sooooo eine lebkuchen und spekulatius TANTE ... ich freu mich jedes jahr drauf .. UND NUN ?????
war ich heute morgen einkaufen und ich bin echt etwas erschlagen von den Zutatenlisten- jetzt habe ich 2 sorten gekauft und im Libase forum steht das die laut email des herstellers gar nicht L FREI SIND ... AHHHHHHHHHH *schrei*
jetzt muss ich die hersteller selbst nochmal anschreiben- denn auf den Zutaten steht nichts von den dingen auf die ich achten soll ... *mit dem fuß aufstampf* ... MANNNNNN

Benutzerprofil anzeigen

47 Re: Ich bin genervt oder traurig weil ... am Di Sep 24, 2013 2:57 pm

AJay306

avatar
Feldwebel
Feldwebel
Das klingt bei euch Beiden ja nicht toll.
@LustigeSchnecke: Bin auch immernoch müde und fühl mich ganz KO. Sich aber jetzt hinzulegen lohnt sich ja auch nicht mehr!

Och menno, Lebkuchen mag ich auch. Muss auch auf so viel verzichten. Ich hoffe wirklich, dass es dir bald besser geht!!

Benutzerprofil anzeigen

48 Re: Ich bin genervt oder traurig weil ... am Di Sep 24, 2013 3:06 pm

Butterfly

avatar
Hauptfeldwebel
Hauptfeldwebel
Ajay was hast du denn ? Verzicht ist immer "käsesouce" ... ich meine durch meinen Beruf kann ich mir gut selbst helfen ( fix produkte oder so etwas gibts bei uns eh nicht ) aber so ab und zu mal eben schnell ne pizza oder zum großen M fahren ist da nicht .. - und jetzt zur "kekse Zeit" wirds mir nochmal bewusst

Benutzerprofil anzeigen

49 Re: Ich bin genervt oder traurig weil ... am Di Sep 24, 2013 3:25 pm

AJay306

avatar
Feldwebel
Feldwebel
Na abnehmen muss ich... Für meine Größe wiege ich zu viel. Richtig abnehmen geht aber nicht, liegt in der Familie... Meine Oma, Uroma und meine Mum: Alle klein, dicken Hintern, dicke Oberschenkel und eben etwas zu viel drauf. Hab schon immer Sport gemacht, in den letzten 1 1/2 Jahren etwas vernachlässigt muss ich zugeben. Aber richtig viel ändern konnte ich noch nie. Und mein Karriereberater hat gesagt, ich soll so ca. 8 Kilo abnehmen (in 3 Wochen...). Jetzt hab ich nurnoch eine und hab grade mal 1 1/2 Kilo geschafft. Vielleicht weil ich auch Kraft aufgebaut hab. Aber trotzdem ist mein BMI nicht sooo gut. War noch nie schlank oder so, hab mich auch damit abgefunden, dass ich das nicht werde. Aber was sagen die beim Bund dazu? Sad

Benutzerprofil anzeigen

50 Re: Ich bin genervt oder traurig weil ... am Di Sep 24, 2013 3:38 pm

Butterfly

avatar
Hauptfeldwebel
Hauptfeldwebel
also bei meinem mann war das auch ... der hatte 5 kilo zuviel - er hat gesagt er hat mit dem rauchen aufgehört und das hat der arzt akzeptiert und hat etwas runtergemogelt- er hatte dann 2 wochen später wirklich aufgehört- hat aber nicht lange gehalten ...

Benutzerprofil anzeigen

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 10]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten